Werden Sie Pate

Patenschaft

Ihre Patenschaft hilft ehemaligen Straßenhunden und anderen Tieren bei Sneha’s Care.

Aktuell leben etwa 170 ehemalige Straßenhunde in Sneha’s Tierheim. Und dort werden sie wahrscheinlich den Rest ihres Lebens verbringen, denn die Chancen auf eine Adoption sind äußerst gering. Hunde als Teil der Familie sind in Nepal noch selten, und wer einen Hund möchte, holt meist einen der zahlreichen Welpen von der Straße.

Mit einer Patenschaft ermöglichen Sie einem Tier ein besseres Leben in der Obhut von Sneha’s Care mit artgerechtem Futter, medizinischer Behandlung, einem sicheren Auslauf und warmen Schlafplatz.

Als Patin oder Pate erhalten Sie regelmäßig von uns per E-Mail:

  • Patenschaftsurkunde
  • Aktuelle Fotos von Ihrem Patentier
  • Regelmäßige Updates über die Entwicklung Ihres Patentieres
  • Spendenbescheinigung

Wir bieten auch Jahrespatenschaften mit einer Einmalzahlung von 150 Euro bzw. 200 Euro an. Jahrespatenschaften decken die Grundbedürfnisse eines Tieres ab. Die monatlichen Patenschaften beinhalten darüber hinaus noch weitere Versorgung u.a. tierärztliche Versorgung. Jede Spende zählt: Gemeinsam spenden für eine gesicherte Zukunft der Tiere.

„Ich bin Hundepate von Bailey, weil in Nepal Hunde im Tierheim kaum eine Chance auf Adoption haben.“ (Thomas, Köln)

Auf Sneha’s Gnadenhof leben übrigens auch ehemalige Nutztiere wie Kühe, Schafe und Schweine, die auf den Straßen von Kathmandu umherirrten, nachdem sie von ihren Besitzern ausgesetzt wurden. Auch für sie können Sie Patenschaften übernehmen.

Für diese Tiere suchen wir Patinnen und Paten

top